Informationsübersicht

Schülerinformationen

Schüler-Informationen

Stunden- und Vertretungsplan, Wahl- möglichkeiten, Ganztagsangebot, SV ...

Mehr lesen...

Elterninformationen

Eltern-Informationen

Fächerangebot, pädagogisches Gesamt- konzept, Differenzierung nach Leistungs ...

Mehr lesen...

Mittelstufe

Unter- und Mittelstufe

Lernen ohne Notendruck, Wahlpflichtkurse, Ganztagsangebot, differenzierte ...

Mehr lesen...

Oberstufe

Oberstufe

Profile, Pläne, Praktika. Informationen für jetzige und künftige Oberstufen ...

Mehr lesen...

Über die Schule

Liebe Leser,

herzlich Willkommen beim Internetauftritt der Immanuel-Kant-Schule Reinfeld!

Die Immanuel-Kant-Schule in Reinfeld ist die weiterführende Schule für Reinfeld und Nordstormarn. Sie bietet als Gemeinschaftsschule mit Oberstufe Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Begabungen differenzierten Unterricht mit individueller Förderung und Forderung und alle Schulabschlüsse:

Mehr lesen ...

Aktuelles

04
Jun

Schülerprojekttage

In der Woche vom 04.06. - 08.06. geht an der KGS Reinfeld wieder nach der Nase der Schüler: In einer Schülerprojektwoche machen Schüler Unterricht, vermitteln die Inhalte, die ihnen besonders am Herzen liegen, versuchen Andere für ihre Leidenschaft zu begeistern. Organisiert wurde und wird diese Projektwoche von der SV, Herrn Buske als Vertrauenslehrer und - ganz maßgeblich - von den Schülern selbst.

Wir freuen uns über das große Engagement unserer Schüler: Über 35 bunte und vielfältige Projekte werden in der Woche angeboten und am Freitag in einem schulweiten Basar präsentiert. Einzelheiten zu verschiedensten Projekten findet Ihr auf den Seiten der Schülerzeitung erkant.de

Den Jahrgängen 7, 9 und 12 wünschen wir sonnig-tolle Klassen- und Studienfahrten. Kommt alle heil und gutgelaunt zurück!

Wir wünschen allen Schülern und Lehrern eine rundum gute Woche!

 

03
Jun

Kant-Runners rocken Ratekau

Am Sonntag, dem 3.6.18, bei zum Glück angenehmen Temperaturen um die 20 Grad, standen 5 SchülerInnen und ein Lehrer früh auf, um eben früh sportlich aktiv zu sein.


Es hat ja schon Tradition, dass die Kant-Runners beim Lauf "Rund um Ratekau" mit einer erfolgreichen Truppe teilnehmen. Leider war die Mannschaft in diesem Jahr relativ klein, aber trotzdem sehr erfolgreich. 
So erreichten die drei männlichen Teilnehmer (Finn Jilsoe, Fabian Rohde und Herr Binding) in der Mannschaftswertung den 1. Platz. Besonders ist hierbei das Engagement der beiden Schüler hervorzuheben, da sie am gleichen Tag noch eine nicht weniger schwere Studienfahrt nach Italien in Angriff nahmen.

Die Schülerinnen (Kristin Truberg, Mariken Weinrich und Mira Lersch) zeigten eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung und erreichten das Ziel mit jeweils einer Sekunde Unterschied. Leider erreichten sie in der SchulCup-Wertung nur den undankbaren 4. Platz, werden aber sicherlich nächstes Jahr noch einmal angreifen.

Also, in diesem Sinne suchen die Kant-Runners immer Verstärkung und ihr seht ja, dass man hier nicht nur viel Spaß haben kann und gesund bleibt, sondern auch sehr erfolgreich sein kann.

Bleibt schön sportlich
Die Kant-Runners

03
Jun

Fußballturnier des 7. Jahrgangs

Im Schulsport genießt der Fußball hohe Wertschätzung. Daher stand im Sportunterricht der letzten vier Wochen für die Schüler des 7. Jahrgangs der KGS Kopfballtraining, Schusstechnik, Dribbeln, Passgenauigkeit, Taktik und spezielle Einheiten für die Torwarte auf dem Programm. 

Das absolute Highlight war jedoch am 30. Mai 2018 das Fußballturnier. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde auf dem „Bolzplatz“ das Erlernte umgesetzt, und die Schülerinnen und Schüler konnten ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen.

Erfahrene Jugendtrainer des 11. Jahrgangs halfen bei der Organisation und übernahmen die Schiedsrichteraufgaben.

Die ausgebildeten Johanniter beobachteten das Spiel und kamen glücklicherweise nicht zum Einsatz.

Positiv fiel auf, wie selbstständig und sportlich fair die Kinder miteinander umgingen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang der Klasse 7b der 1. Platz. Die Mannschaft der Klasse 7a belegte souverän den 2. Platz und die Mannschaft der Klasse 7d erreichte den 3. Platz innerhalb ihrer Altersgruppe.

Herzlichen Glückwunsch!

Kirsten Löchel

31
Mai

Dritter Platz beim Bundesfremdsprachenwettwewerb

Das Sprachtalent Eric Köhncke aus der Klasse 10a (Herr Fries) hat beim Bundesfremdsprachenwettbewerb mit der Wettbewerbssprache Englisch teilgenommen und schleswig-holsteinweit den dritten Platz erzielt.

Für diese tolle Leistung gratulieren wir ihm ganz herzlich!

 

30
Mai

Kampfkunstseminar in Niedersachsen

von Malte L. und Silas L.

Die Stockkampf-AG war am 26-27.05.18 wieder auf einem lehrreichen und anstregenden Seminar. Dieses Mal waren wir wieder dort, wo die AG ihren ersten Lehrgang bestritten hatte: in Deensen. Für Max Sch., Lennart D. und Fenja Sch. war dies der erste Lehrgang, der auch von uns und Herrn Rönicke gut gemeistert wurde. Die drei Lehrgangs-Neulinge fanden eine Übung, in welcher der Gegner, der mit einem Langstock (Bo) bewaffnet ist, zu Boden gehebelt wird, am besten und haben zusätzlich viele neue Eindrücke mitgenommen. Wir beide haben für die Deutsche Meisterschaft, die am 09.06.18 in Cottbus stattfindet, viel trainieren können.

30
Mai

Schnuppern an der FH Lübeck

Am 30. Mai 2018 veranstaltet die Fachhochschule Lübeck ihren Fachhochschultag.

Von 8.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr stehen an diesem Tag Mitarbeiter_innen der FH Lübeck und Studierende für Informationen und Fragen zu Bewerbungen, Studium sowie Leben und Arbeiten auf dem Campus zur Verfügung.

Schülerinnen und Schüler unserer 12. Klassen verschaffen sich Einblicke in studentische Projektarbeiten, können in Vorlesungen hinein schnuppern, an studentischen Laborversuchen teilnehmen oder in kleinen Gruppen mit Studierenden den Campus erkunden.

Viele weitere spannende Angebote warten auf unseren 12. Jahrgang ...