Wichtige Hinweise

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

Sie finden weiterhin alle aktuellen Bestimmungen und Meldungen zur sich immer wieder verändernden Situation unter Aktuelles. Die auf der Homepage aufgeführten Termine sind immer unter Vorbehalt, da Veranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie immer auch ausfallen können.

Herzliche Grüße

Jennifer Behnke

Informationsübersicht

Schülerinformationen

Schüler-Informationen

Stunden- und Vertretungsplan, Wahl- möglichkeiten, Ganztagsangebot, SV ...

Mehr lesen...

Elterninformationen

Eltern-Informationen

Fächerangebot, pädagogisches Gesamt- konzept, Differenzierung nach Leistungs ...

Mehr lesen...

Mittelstufe

Unter- und Mittelstufe

Lernen ohne Notendruck, Wahlpflichtkurse, Ganztagsangebot, differenzierte ...

Mehr lesen...

Oberstufe

Oberstufe

Profile, Pläne, Praktika. Informationen für jetzige und künftige Oberstufen ...

Mehr lesen...

Über die Schule

Liebe Leser,

herzlich Willkommen beim Internetauftritt der Immanuel-Kant-Schule Reinfeld!

Die Immanuel-Kant-Schule in Reinfeld ist die weiterführende Schule für Reinfeld und Nordstormarn. Sie bietet als Gemeinschaftsschule mit Oberstufe Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Begabungen differenzierten Unterricht mit individueller Förderung und Forderung und alle Schulabschlüsse:

Mehr lesen ...

Aktuelles

07
Aug

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

die Umsetzung der Vorgaben des Ministeriums für Bildung in Bezug auf Covid19 nehmen immer mehr Gestalt an. Nachdem gestern im Elternbrief schon viele Details geklärt wurden, ist zunächst hier der Plan für die Aufenthaltsbereiche in den Pausen und die Zugänge zur Schule für alle Jahrgänge abgebildet. Daran müssen sich die Schüler halten. Sie werden von ihren LehrerInnen dann zur Stunde abgeholt. Dann sind in diesem Dokument alle Informationen zur Situation und zum Unterricht tabellarisch aufgelistet. Damit lässt sich fast jede Frage beantworten.

Zudem öffnet die Mensa wieder. Auch das Mensa-Team hat ein genaues Regelwerk aufgestellt, damit die Verpflegung der Schüler und Schülerinnen reibungslos ablaufen kann. Dieses finden Sie hier.

Jetzt kann der erste Schultag kommen!

06
Aug

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

dieser Elternbrief enthält viele wichtige Informationen zum Schulstart am Montag, und auch zu den Elternabenden, die bereits ab nächster Woche stattfinden. Wichtig ist, dass sich bei den Jahrgängen 9 und 10 Änderungen ergeben haben.

05
Aug

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schüler*innen,

das Ministerium für Bildung hat die Rahmenbedingungen für den Neustart der Schulen nach den Ferien präzisiert. Nun wird es auch für uns einfacher, den Unterricht zu planen. Sie haben bestimmt den Medien bereits Informationen entnommen. In folgendem Elternbrief erläutert die Landesregierung die Vorgehensweise.

Die wichtigste Regel lautet: auch bei kleinsten Anzeichen einer grippalen Infektion muss ihr Kind zuhause bleiben. Um dies zu bestätigen, muss ihr Kind am ersten Tag des Regelunterrichts folgende Bestätigung vorlegen, in der Sie erklären, über diese Regel in Kenntnis gesetzt worden zu sein.

Wir hoffen, dass durch die skizzierten Regeln, insbesondere der Unterricht in Kohorten, eine schnelle Verbreitung des Virus wirkungsvoll verhindert werden kann.

Und: wir freuen uns auch unter den erschwerten Bedingungen wieder auf Sie, Euch und den Unterricht!

27
Jun

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebe Schüler*innen,

das neue Programm der Offenen Ganztagsschule ist bereits da, ihr könnt euch also schon einmal überlegen, was ihr im neuen Schuljahr anwählen wollt. Die Anmeldung startet ab dem neuen Schuljahr!

23
Jun

Liebe neuen Fünftklässler,

wir sind wirklich unendlich traurig, dass wir euch dieses Jahr nicht vernünftig begrüßen dürfen. In den letzten Jahren haben wir immer mit viel Sonne die neuen fünften Klassen auf unserem schönen Schulgelände begrüßt, und wir haben nur großartige Erinnerungen daran. Für jeden von euch wird es dieses Jahr etwas anders sein, und ihr könnt euch auch als Klasse noch gar nicht kennen lernen. Weil uns diese ganze Veranstaltung so fehlt, und wir euch trotzdem einen kleinen Einblick in unsere Schule geben wollen, haben zwei Lehrerinnen ein Video für euch aufgenommen, um euch zumindest virtuell begrüßen zu können.

Wir freuen uns schon ganz doll auf euch bei unserer Einschulungsfeier nach den Ferien, am 11.08.2020. Bis dahin wünschen wir euch schöne Ferien!

23
Jun

In diesem Jahr ist alles anders - auch die Überreichung der Abschlusszeugnisse an der Immanuel-Kant Schule Reinfeld. Um die Corona-Abstandregelungen einhalten zu können, aber den Abschlussschüler*innen trotzdem eine würdevolle Übergabezeremonie zu ermöglichen, wurde die Schulleitung kreativ. So fuhr ein Roboter, der auf den Namen „Immanuel“ hört, 143 Mal von der Bühnenseite zur Mitte, um jeder/m Absolventin/en ihr langersehntes Abschlusszeugnis und eine Rose zu übergeben.

Oberstufenkoordinator Lars Binding hatte im Vorfeld innerhalb kürzester Zeit einen fahrenden Roboter mit einem Greifarm aus Lego Mindstrom-Teilen entwickelt und programmiert. Seine Premiere absolvierte „Immanuel“ am Mittwoch, den 17.06.2020, als er den 18 Abschlussschüler*innen des 9. Jahrganges die Zeugnisse des ersten allgemeinbildenden Schulabschlusses oder Förderschulabschlusses „überreichte“.

Insgesamt erhielten am Donnerstag 45 Schüler*innen des 10. Jahrganges ihre Abschlusszeugnisse über den mittleren Schulabschluss und am Freitag 4 Schüler*innen des 12. Jahrganges das Abschlusszeugnis der Fachhochschulreife. Auch die 41 Abiturientinnen und Abiturienten, die mindestens 9 Jahre an der KGS verbracht hatten, bekamen am Freitag in einer emotionalen Zeremonie ihre Abitur-Zeugnisse von „Immanuel“ überreicht.

Dazu kamen die Absolvent*innen mit zwei Angehörigen klassenweise in die festlich geschmückte Turnhalle der Immanuel-Kant Schule Reinfeld, in der jede Familie mit den Abschlussschüler*innen einen zugewiesenen Sitzplatz mit zwei Metern Mindestabstand zu den nächsten Familien hatte.

Anders als in den vergangenen Jahren wurde jeder Abschlussklasse einzeln die Zeugnisse in einer einstündigen Zeremonie überreicht. Musikalisch begleitet wurde dies von der Schulband unter der Leitung von H. Mundhenk, dazu hatten Schülerinnen extra für den Anlass Songs einstudiert.

Die Schulleiterin Jennifer Behnke eröffnete jede Veranstaltung mit einer Rede, in der sie ihren Dank an die Eltern für das Anvertrauen ihrer Kinder an der Immanuel-Kant Schule Reinfeld sowie für deren Unterstützung innerhalb der letzten Jahre aussprach. Sie würdigte auch die Schüler-Leistungen, die trotz Corona-Zeiten vergleichbar mit vorherigen Abschlussjahrgängen waren.

Zudem folgten Reden der jeweiligen Klassenleitungen mit einem individuellen Rückblick, unter anderem mit Anekdoten von Klassenfahrten und gemeinsamen Erlebnissen sowie einem Ausblick mit Wünschen für die Zukunft. Besonders belobigt wurden herausragende Leistungen, positive schulische Entwicklungen oder der besondere Einsatz für die Schulgemeinschaft beispielsweise bei den Schulsanitätern.

Der Roboter wurde in den drei Tagen insgesamt in acht Veranstaltungen für 143 Absolvent*innen eingesetzt. Alle Beteiligten werden sich noch lange an dieses außergewöhnliche Ereignis erinnern.