Wichtige Hinweise

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

in den letzten Tagen hat sich, wie schon in den Tagen davor, die Lage ständig verändert. Das hat auch Auswirkungen auf unsere Abläufe, über die ich Sie noch einmal informieren möchte.

Zunächst wurde die Notbetreuung bis zu den Frühjahrsferien verlängert, nun bieten wir eine Notbetreuung bis zum Ende der Ferien an. Um dies organisatorisch gut umsetzen zu können, müssen Sie Ihr Kind bitte bis spätestens Mittwoch, 25. März 2020 schriftlich per E-Mail unter Immanuel-Kant-Schule.Reinfeld@schule.landsh.de anmelden und die Bestätigung Ihres Arbeitgebers mitschicken. Sollte sich ab Freitag, 27.03.2020 ein akuter Bedarf aufzeigen, schreiben Sie bitte spätestens einen Tag vorher eine E-Mail bis 15.00 Uhr an Corona-kgs@gmx.de und hängen die Bestätigung des Arbeitgebers an. So können wir die Betreuung gut planen.

Unser Sekretariat ist in den Ferien nicht besetzt, in dringenden Fällen schreiben Sie daher bitte auch eine E-Mail an die Adresse Corona-kgs@gmx.de. Diese rufen wir täglich ab.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter Aktuelles.

 

Herzliche Grüße

Jennifer Behnke

Informationsübersicht

Schülerinformationen

Schüler-Informationen

Stunden- und Vertretungsplan, Wahl- möglichkeiten, Ganztagsangebot, SV ...

Mehr lesen...

Elterninformationen

Eltern-Informationen

Fächerangebot, pädagogisches Gesamt- konzept, Differenzierung nach Leistungs ...

Mehr lesen...

Mittelstufe

Unter- und Mittelstufe

Lernen ohne Notendruck, Wahlpflichtkurse, Ganztagsangebot, differenzierte ...

Mehr lesen...

Oberstufe

Oberstufe

Profile, Pläne, Praktika. Informationen für jetzige und künftige Oberstufen ...

Mehr lesen...

Über die Schule

Liebe Leser,

herzlich Willkommen beim Internetauftritt der Immanuel-Kant-Schule Reinfeld!

Die Immanuel-Kant-Schule in Reinfeld ist die weiterführende Schule für Reinfeld und Nordstormarn. Sie bietet als Gemeinschaftsschule mit Oberstufe Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Begabungen differenzierten Unterricht mit individueller Förderung und Forderung und alle Schulabschlüsse:

Mehr lesen ...

Aktuelles

15
Mär

Für die Eltern der Jahrgangsstufen 5 und 6 gibt es hier wichtige Informationen die Notbetreuung betreffend.

13
Mär

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, den 16. März 2020 finden ab der 7. Jahrgangsstufe bis zum Ende der Osterferien kein Unterricht und keine schulischen Veranstaltungen statt.

Für die 1. bis 6. Jahrgangsstufe findet ebenfalls kein Unterricht statt, es wird aber ein schulischer Notbetrieb bis Mittwoch, den 18. März 2020 eingerichtet für Kinder, bei denen beide Elternteile Berufe ausüben, die systemrelevante Infrastrukturbereiche betreffen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dieser Medieninformation.

13
Mär

Die Schulleitung informiert über aktuelle Entwicklungen in diesem Elternbrief.

07
Mär

Anbei zwei Broschüren, die Informationen zum Coronavirus enthalten sowie Verhaltenstipps geben.

Informationen vom Ministerium

Verhaltenstipps

Unter folgende Links können weitere Informationen, unter anderem auch in anderen Sprachen als Deutsch, abgerufen werden:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Transport/Info_Reisende_Tab.html

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

29
Feb

Die Zeiträume, in denen Frau Scheibner und / oder Frau Nörenberg im Sekretariat Ihre Anmeldungen entgegennehmen:

Montag, den 24.02.2020 bis Mittwoch, den 04.03.2020 täglich in der Zeit von 8:30 - 13:00 Uhr, und Dienstag zusätzlich von 14:00 - 16:00 Uhr.

Hier sind alle Dokumente verfügbar, die Sie für die Anmeldung Ihres Kindes benötigen. Bitte beachten Sie, dass von nun an bei der Anmeldung der Impfausweis mit der Masernschutzimpfung vorgelegt werden muss.

Einwilligungen der Eltern

Anmeldeformular Kl. 5

Belehrung Eltern Infektionsschutzgesetz

EDV-Nutzung

Elternbrief Schülerbücher (Kontrolle)

Schwimmbefähigung

Religion

Vordruck Schulsozialarbeit

Vereinbarung Schulregeln

Elternerklärung - KGS isst gemeinsam

27
Feb

Am Samstag, den 15.02.2020 fand an der Immanuel-Kant-Schule Reinfeld der Tag der offenen Tür statt. Nachdem die Eltern und Grundschüler in der Aula von der Schulleiterin Frau Jennifer Behnke und dem Koordinator für die Jahrgänge 5/6, Herrn Jan Kühn, begrüßt worden waren, wurden in der Informationsveranstaltung sämtliche Besonderheiten der KGS vorgestellt. So erhielten die Gäste einen Einblick in den Alltag der Reinfelder Gemeinschaftsschule: Von einzelnen Schulfächern über die verschiedenen Klassenfahrten bis hin zu Angeboten des offenen Ganztags sowie den unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften wurden zahlreiche Angebote der KGS beleuchtet. Dabei wurde stets deutlich, dass das Motto “Eine Schule für alle Schüler” in Reinfeld gelebte Realität ist. Zusätzlich gab es einen musikalischen Beitrag und einen mitreißenden Tanzauftritt von Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klassen.

Im Anschluss wurde ein breites Programm angeboten: Es gab Führungen von Schülern der höheren Jahrgänge durch das Gebäude, die Grundschüler konnten verschiedene Workshops und offenen Unterricht besuchen sowie zahlreiche Produkte, die im Fachunterricht entstanden sind, begutachten. Während die Eltern in gemütlicher Runde den Kaffee und Kuchen, der vom Förderverein angeboten wurde, genießen konnten, wurden die Kinder geschminkt oder nahmen ihre zukünftige Schule und deren weitläufigen Schulhof samt Mensa, Jugendtreff und Bücherei genauer in Augenschein.

Ein Produkt aus der Robotik-AG

Für große Augen bei Jung und Alt sorgte das Chemietheater des naturwissenschaftlichen Profils des 11. Jahrgangs, das unter der Regie von Frau Dr. Poppe ein spannendes Schauspiel mit allerlei chemikalischen Spezialeffekten in Form von Flammen und Explosionen aufführte.

Der Vormittag endete mit einer abschließenden Gesprächsrunde, bei der die Schulleitung für offen gebliebene Fragen zur Verfügung stand. Im Anschluss traten die Gäste mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck den Heimweg an.

Die Anmeldung der neuen Fünftklässler an der Immanuel-Kant-Schule Reinfeld ist von Montag, den 24.02.2019 bis Mittwoch, den 04.03.2019 (täglich in der Zeit von 08.30 - 13.00 Uhr, Dienstag zusätzlich von 14.00 - 16.00 Uhr) möglich. Sämtliche für die Anmeldung notwendigen Formulare finden Sie hier.