Herzlich willkommen!

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, liebe Besucher,

herzlich willkommen auf unserer Internetpräsenz. Wir freuen uns über jeden Besucher. Um einen Einblick in unsere Schule zu erlangen, ist besonders unser virtueller Tag der offenen Tür geeignet, der in diesem Jahr im Vorfeld der Anmeldungen für den 5. Jahrgang stattfand. Schauen Sie sich unseren Imagefilm an, stöbern Sie in den Rubriken und entdecken Sie, was die Immanuel-Kant-Schule ausmacht!

Herzliche Grüße

Jennifer Behnke

Aktuelle Corona-Informationen

Sie finden wichtige Informationen zu den Impfungen an Schulen auf dieser Seite.

Mit dem Ende der Herbstferien beginnt ab Montag, den 18.10.2021 wieder der Schulbetrieb. Die Corona-Regelungen sind gegenüber den Regelungen vor den Herbstferien unverändert. Die Schulen-CoronaVO wurde bis zum 30.10.2021 verlängert. Für die Zeit danach und die Frage einer Masken- und Testpflicht rechnen wir mit einer Entscheidung in der Woche ab 25.10.2021.

Informationsübersicht

Schülerinformationen

Schüler-Informationen

Stunden- und Vertretungsplan, Wahl- möglichkeiten, Ganztagsangebot, SV ...

Mehr lesen...

Elterninformationen

Eltern-Informationen

Fächerangebot, pädagogisches Gesamt- konzept, Differenzierung nach Leistungs ...

Mehr lesen...

Mittelstufe

Unter- und Mittelstufe

Lernen ohne Notendruck, Wahlpflichtkurse, Ganztagsangebot, differenzierte ...

Mehr lesen...

Oberstufe

Oberstufe

Profile, Pläne, Praktika. Informationen für jetzige und künftige Oberstufen ...

Mehr lesen...

Über die Schule

Liebe Leser,

herzlich Willkommen beim Internetauftritt der Immanuel-Kant-Schule Reinfeld!

Die Immanuel-Kant-Schule in Reinfeld ist die weiterführende Schule für Reinfeld und Nordstormarn. Sie bietet als Gemeinschaftsschule mit Oberstufe Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Begabungen differenzierten Unterricht mit individueller Förderung und Forderung und alle Schulabschlüsse:

Mehr lesen ...

Aktuelles

15
Okt

In der Woche vom 20.09.2021 bis zum 24.09.2021 fand an der KGS Reinfeld die Juniorwahl statt. An dieser nahmen nahezu alle Klassen der Jahrgangsstufen 8 bis 13 teil, womit man auf 455 Wahlberechtigte kam, von denen 357 ihre Stimme abgaben.

Aus jeder teilnehmenden Klasse wurden je zwei freiwillige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer bei einem gemeinsamen Treffen auf die Wahlen und ihre Aufgaben vorbereitet. Hier wurde ihnen erklärt, wie sie die Wahlbenachrichtigung auszufüllen haben, die jeder Schüler und jede Schülerin zur Wahl benötigt und wie sie ein Wählerverzeichnis für ihre Klasse erstellen.

Die Wahl wurde vorher in den Klassen thematisiert und dann wurde im Wirtschaft/Politik-Unterricht gewählt.

Am Freitag den 24.09.2021 wurden die abgegeben Stimmen gezählt und ausgewertet. 16 Stimmen wurden hierbei für ungültig erklärt und die Wahlbeteiligung lag bei 78,46%.

Bei den Zweitstimmen hat die FDP klar gewonnen. Allgemein kann man in dem Ergebnis einen deutlichen Unterschied zu dem Ergebnis der Bundestagswahl sehen. Die meisten Erststimmen gingen an den CDU-Abgeordneten Ingo Gädechens.

Die Juniorwahl gilt als das größte Schulprojekt zur politischen Bildung. Zu dieser Bundestagswahl haben in ganz Deutschland 1,4 Millionen Jugendliche an 4500 Schulen an der Juniorwahl teilgenommen.

Mehr Informationen finden Sie unter www.juniorwahl.de.

Text: Dalina Farhat, Elisabeth Göhlert

02
Okt

Seit nunmehr drei Jahren ist es inzwischen zu einer "kleinen", dafür aber nicht minder wundervollen Tradition geworden, dass an der KGS Reinfeld die "Aus der Klemme Kisten" übergeben werden. Durch diese Kisten wird es den Klassen 5-7 ermöglicht, dass Schülerinnen und Schülern aus der Klemme geholfen werden kann.
Jede 5. Klasse erhält als Start an der KGS Reinfeld eine Kiste mit lauter nützlichen Utensilien, die im Unterricht gebraucht werden können und die sie in den folgenden Schuljahren begleiten. Dafür können im Vorfeld Wunschlisten erstellt werden, damit es zu keinen Engpässen kommt.
Der Bürgervorsteher Herr Herrmann und seine Helferinnen und Helfer besorgen danach Stifte, Scheren, Klebestifte, Geodreiecke u.A., die den Klassen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.
Heute, am 30. September 2021, fand nun die Übergabe durch Herrn Herrmann an Anna Puskeiler (Jahrgangssprecherin des neuen 5. Jahrgangs) statt. Fünf Klassen mit 122 Schülerinnen und Schülern sind nun gewappnet.
Fünf Kisten voller Herz und Hilfe!
Dafür ein ganz herzliches Dankeschön im Namen aller aus der Klemme Geratener.
23
Sep

Wir suchen ab sofort für unseren Offenen Ganztag Betreuer, die ein- bis zweimal wöchentlich für eine Aufwandsentschädigung von 11,00 € pro Stunde die Hausaufgabenbetreuung für 5. und 6.-Klässler und / oder Aufsichten im Mittagstreff übernehmen (Mo-Fr ab 12:30 bis 14:30 Uhr). Leider dürfen die Aufgaben nicht von aktuellen Schülerinnen und Schülern unserer Schule übernommen werden.

Deshalb: Bitte auch im Bekannten- und Verwandtenkreis fragen.

Interessierte wenden sich bitte Mail an christian.balk@schule-sh.de

08
Sep

Nach langer coronabedingter Pause konnte nun endlich wieder ein Beachvolleyballturnier an der Immanuel-Kant-Schule Reinfeld auf der schuleigenen Anlage stattfinden. Für das Strandfeeling sorgte das wunderschöne Spätsommerwetter, die begleitende Musik von DJ „Hang Loose“ Kratzi sowie das Catering (absolut leckerer Kuchen und kühle Getränke) des Abiturjahrgangs.
Im Vorfeld bildeten die Oberstufenklassen aus ihren Reihen Mannschaften, so dass immer vier Spielende, davon eine weibliche, auf dem Feld standen. Die Lehrkräfte wollten diesem nicht nachstehen und stellten auch zwei Mannschaften, die aber nicht so erfolgreich waren, aber dazu später.
In der Gruppenphase kam es schon zu spannenden Duellen, die dann zu den Teilnehmern der beiden Halbfinals führten, in denen sich die Griswolds und die Beaches (auch gegen die letzte verbleibende Lehrermannschaft verdient) durchsetzten. Beide lieferten sich im Finale ein wirklich packendes Spiel auf allerhöchstem Niveau, welches letztendlich die Griswolds mit zwei Punkten Vorsprung für sich entschieden. Für die Lehrer*innen war es natürlich auch schön zu sehen, dass die Schüler*innen so gutes Volleyball bei ihnen gelernt haben.
Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle Beteiligten mit der Hoffnung auf weitere schöne Turniere.
26
Aug

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

am 01.09.2021 kommt zwischen 12 und 16 Uhr das mobile Impfteam zu uns an die Schule, um mindestens 12-jährige Schüler zu impfen.

Wichtig ist, dass sich noch Schüler bis zum 01.09.2021 nachmelden können. Dazu geben Sie bitte das Anmeldeformular im Sekretariat ab.

Die Termine werden über eine Liste bekannt gemacht.

Am 01.09.2021 sind folgende Unterlagen mitzubringen:

  1. der Impfpass,
  2. ein Ausweis oder die Krankenkassenkarte,
  3. der ausgefüllte und unterschriebene Aufklärungsbogen,
  4. der ausgefüllte und unterschriebene Einwilligungsbogen und
  5. der ausgefüllte und unterschriebene Anamnesebogen.

Im Link finden Sie die Formulare zum Download u. a. auch in nicht deutschen Sprachen. Es wird auch unausgefüllte Formulare am Tag der Impfung bei der Anmeldung geben. Dies setzt aber voraus, dass die Erziehungsberechtigten dabei sind. https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/M ...

Schüler ab 14 Jahren benötigen die Unterschriften der Eltern nicht. Die zu impfenden Schüler sollten am Tag ausreichend gegessen und getrunken haben, Kleidung tragen, bei der man den Oberarm freimachen kann und sich neben etwas Zeit nach der Impfung auch etwas zu trinken (Wasser, Apfelsaft) und evtl. Traubenzucker mitbringen.

Die Zweitimpfung findet drei Wochen nach der Erstimpfung am 22.09.2021 statt.

07
Aug

Am 03.08.2021 fanden an der Immanuel-Kant-Schule in Reinfeld die Einschulungsfeierlichkeiten der Fünftklässler*innen statt. Aufgrund der Coronapandemie wurden die 122 neuen Schüler*innen klassenweise begrüßt, so dass die Veranstaltung in fünf verschiedenen Phasen ablief.

Moderiert wurde die Feier durch den Koordinator für die Jahrgänge 5 - 7 Herrn Kühn und es gab zahlreiche Redebeiträge unter anderem durch den Bürgermeister Herrn Wramp, die Schulleiterin Frau Behnke und durch Schülerinnen der achten Klasse sowie mehrere musikalische Beiträge. Während die Kinder im Anschluss ihre neuen Klassenlehrkräfte, den Klassenraum sowie die neuen Mitschüler*innen kennenlernten, konnten sich die Eltern bei Kaffee und Snacks über die zahlreichen Angebote des OGS-/AG-Bereichs sowie über die Arbeit des Fördervereins und des Schulelternbeirats informieren. Zum Abschluss einer gelungenen Veranstaltung wurden im Klassenverband biologisch abbaubare Luftballons in den Himmel entlassen, um so den neuen Lebensabschnitt einzuläuten.

Die Schulgemeinschaft der Immanuel-Kant-Schule in Reinfeld freut sich auf unsere neuen Schüler*innen!