Wieder grandioser Sport beim Volleyballturnier

von Nicolai Maßmann

Beim diesjährigen Volleyballturnier der Jahrgänge 10-13 gab es wieder viel Spannung und großartige Aktionen.

Während sich bei den 10. Klassen die 10e ungeschlagen, und damit sehr souverän, zum Sieger krönen konnte, wurde es beim Oberstufenturnier schon viel spannender. Hier zeichneten sich frühzeitig die 11s und die 13s als Favoriten ab. In der Vorrunde gewann die 13s noch knapp, traf dann im Finale dann aber auf eine erstarkte 11s. Zwar führte die 13s zwischenzeitlich mit 6 Punkten, konnte diesen Vorsprung aber nicht über die Zeit retten. Die 11s war kämpferisch sehr stark und konnte so ihre leichten technischen und taktischen Schwächen gegenüber der 13s wettmachen. Schlussendlich gewann die 11s das Spiel mit zwei Punkten Vorsprung.

Beim ausverkauften Spiel einer Schülerauswahl gegen die Lehrer war dann wieder business as usual angesagt. Die Lehrer waren technisch, taktisch und mental überlegen und gewannen souverän in zwei Sätzen.

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger, vielen Dank an die Organisatoren, Beteiligten, Zuschauer und Spieler für dieses gelungene Turnier.

Zurück