Abschlussfeier an der KGS trotzt Corona

von Nicolai Maßmann

Am Freitag, den 04. Juni fand die alljährliche Abschlussfeier zu Ehren der AbsolventInnnen aller Abschlussjahrgänge an der Immanuel-Kant Schule Reinfeld statt. Auch in diesem Jahr prägte der Corona-Virus leider den Ablauf der Abschlussveranstaltungen unserer Schule. Doch die Schulgemeinschaft trotzte allen Hürden und veranstaltete eine würdevolle Verabschiedung von 71 AbsolventInnen in drei einstündigen Veranstaltungen.

Frau Behnke begrüßte alle Anwesenden, die sich dieses Jahr auf die AbsolventInnen und jeweils drei Begleitpersonen beschränkten. Sie stellte heraus, welche besonderen Bedingungen – ein Jahr Unterricht unter Corona-Bedingungen und ein großer Teil im häuslichen Arbeiten – die AbsolventInnen meisterten. Es war zudem lange nicht sicher, ob Abschlussprüfungen überhaupt möglich sein würden. Die Generation X sei nun aber gut vorbereitet, habe Flexibilität und  Selbstständigkeit gelernt und die Abschlüsse aus eigener Kraft geschafft.

Für musikalische Untermalung und Gänsehautmomente sorgte die Schulband, mit Unterstützung der Klasse 10c, unter anderem mit ihren Interpretationen des Songs „Little Numbers“. Auch der Bürgermeister Roald Wramp gratulierte den AbsolventInnen herzlich und machte ihre Wichtigkeit für die zukünftige Entwicklung der Region deutlich.

Zudem folgten Reden der jeweiligen Klassenleitungen, die die besonderen Momente der Schullaufbahn aufzeigten. Schülersprecher Dawinder Singh, der in diesem Jahr ebenfalls sein Abiturzeugnis entgegennahm, ermutigte seine Mitschüler, Selbstvertrauen zu haben und auf ihrem zukünftigen Weg an sich selbst zu glauben.

Insgesamt erhielten 18 Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrganges ihren allgemeinbildenden Ersten Schulabschluss oder Förderschulabschluss.  26 SchülerInnen des zehnten Jahrganges, die die Schule nun verlassen, bekamen im Anschluss ihre Abschlusszeugnisse über den mittleren Schulabschluss. Acht AbsolventInnen des zwölften Jahrganges sowie  19 Abiturientinnen und Abiturienten, die überwiegend neun Jahre an der KGS verbracht haben, erhielten ihr Zeugnis in einer emotionalen Zeremonie.

Auch wenn die Abschlussbälle in diesem Jahr entfielen, verließen die nun ehemaligen Schülerinnen und Schüler der KGS die Schule erleichtert und wehmütig zugleich.

Wir freuen uns sehr, einige Bilder der Absolventinnen und Absolventen hier veröffentlichen zu können.

Der neunte Jahrgang

9a

9b

9c

9d

In der 9e gehen alle weiter in die 10. Klasse.

10a

10b

10c

12. Jahrgang mit Fachhochschulreife

Abiturienten

Das Geo-Profil

Impressionen der Abschlussfeier

 

 

Zurück