Spannung pur beim Volleyballturnier

von Nicolai Maßmann

Dieses Jahr war das Volleyballturnier der 10. Klassen wieder hoch spannend und sportlich sehenswert.
Das Turnier der 10. Klassen wurde in einem anderen Modus ausgespielt, nämlich mit einer sogenannten Gruppenphase mit Spielen „Jeder gegen Jeden“ und dann einem Finalspiel der besten zwei Mannschaften. Hier ging es schon sehr spannend zu und auch mit starken sportlichen Leistungen und am Ende setzte sich im Finalspiel die Klasse 10d durch.


Das Oberstufenturnier setzte dann noch einen drauf. Hier waren die Spiele schon insgesamt ausgeglichener und knapper, z.B. setzte sich hier die 13s ganz knapp gegen den späteren Mitfinalisten mit einem Punkt durch. Das Finale dann aber war an Spannung nicht zu überbieten. Nach wechselnden Führungen im Verlaufe des Spiels kam es am Ende zum Showdown, bei dem sich die 13g mit nur einem Punkt Vorsprung gegen die 13s durchsetzte.


Das Spiel der Schüler gegen die Lehrer war dann nicht mehr so spannend, aber sportlich hochklassig. Hier setzte sich die Lehrermannschaft klar in zwei Sätzen aufgrund einer besseren Technik und Taktik durch.


Allen Gewinnern unseren herzlichen Glückwunsch und allen vielen Dank für die schönen, von Fairness geprägten Spiele.

Zurück