Kant-Schüler nehmen Bundestagskandidaten unter die Lupe

von Christian Balk

Diskussion in der Aula streft vor der Wahl wichtige Themen

Sie hatten nicht immer einen leichten Stand, dennoch gab es auch viel Applaus für die Antworten: Vier Kandidaten, die bei der Wahl am 24.09. in den nächsten Bundestag einziehen wollen, stellten sich den Fragen von Schülern der KGS Reinfeld.

Die Abgeordneten waren in der von Schülersprecher Marvin Ladwig geleiteten und Lehrerin Sophie Baierl initiierten Diskussionsveranstaltung u.a. aufgefordert, wichtige Kriterien für einen Wahlentscheidung zu nennen.

Abgerundet wurde die "politische Woche" durch eine Testwahl im Mehrzweckraum der KGS, die am 15.09. von Stadtjugendpflege und Landesjugendring organisiert wurde. Dann wurde gezählt: Zur Wahl standen Parteien und Kandidaten für die Bundestagswahl.

 

Zurück