dialogP – Unsere Oberstufenschüler im Dialog mit Landtagsabgeordneten

von Nicolai Maßmann

Am vergangenen Freitag fand bei uns an der Immanuel-Kant-Schule Reinfeld die politische Diskussionsveranstaltung Dialog P statt. Hierbei handelt es sich um ein Bildungsprojekt, welches dem Prinzip des ,,Speed-Datings“ ähnelt: Politiker verschiedener Parteien stellen sich abwechselnd den Fragen von Schülern an sogenannten Thementischen.

Es kamen fünf Abgeordnete verschiedener Parteien des Schleswig-Holsteinischen Landtages (CDU, SPD, Grüne, FDP u. AfD) an unsere Schule, um mit uns zu diskutieren und uns politische Themen näher zu bringen. Für diesen Tag arbeiteten wir Schüler des 11. und 12. Jahrgangs in Vorbereitungsstunden fünf Entscheidungsfragen heraus, für die wir uns alle interessierten.

Der Tag begann mit einer kurzen Vorstellung der fünf Landtagsabgeordneten. Anschließend folgte ein zehnminütiges ,,Warm-Up“: Es wurden Teams gebildet, die jeweils aus einem Politiker und einem Schüler bestanden. Diese nahmen zusammen an einem Quiz zu Allgemeinwissen und politischen Fragen teil. Nachdem das Gewinnerteam einen Preis erhalten hatte, ging es an die Thementische.

An den fünf Thementischen saßen jeweils 10-12 Schüler mit einer der vorbereiteten Fragen und den möglichen Argumenten. Damit konnten wir Schüler quasi als Experten an den Diskussionen teilnehmen und unsere Meinung vertreten. Jeder Politiker wurde anfangs einem Thementisch zugeteilt. Alle 10 Minuten wurde rotiert. An den Thementischen wurde jeweils viel diskutiert, und die Politiker sowie wir Schüler bezogen Stellung zu den Fragen.

Nachdem jeder Politiker jeden Tisch einmal besucht hatte, wurde eine Zusammenfassung von den jeweiligen Gruppensprechern präsentiert. Diese enthielt das stärkste und schwächste genannte Argument der Politiker. Im Anschluss an jede Präsentation nahmen alle Schüler sowie Politiker durch eine pro- bzw. contra-Karte offen Stellung zu den einzelnen Entscheidungsfragen. Anschließend blieben noch vier Abgeordnete für eine kurze und offene Diskussionsrunde, in der wir die Politiker alles fragen durften.

Insgesamt führten wir spannende Diskussionen und schätzen uns sehr glücklich, an Dialog P teilgenommen zu haben.

Verfasst von Mia Bogun und Jule Kinder, 11bs.

Zurück