2019

18
Feb

Feedback für unsere Schule

Wir, die gesamte Immanuel-Kant-Schule, unterziehen uns gerade einem Schulfeedback. Wir möchten herausfinden, wo unsere Stärken und Schwächen liegen, und wo wir uns weiterentwickeln können. Zu diesem Zwecke nutzen wir ein vom Land Schleswig-Holstein angebotenes Instrument, das Schulfeedback. Dies ist eine externe Evaluation durch das Institut für Qualitätssicherung Schleswig-Holstein.

Dazu wird zur Zeit eine Online-Befragung der LehrerInnen, der SchülerInnen, der Eltern und der MitarbeiterInnen der Schule durchgeführt. Vielleicht hat Ihnen ihr Kind schon davon erzählt, oder Sie haben selbst bereits daran teilgenommen. Wir danken Ihnen für die Teilnahme, je mehr Fragebögen ausgefüllt werden, desto repräsentativer sind die Daten.

Im März wird die Schule am 13. und 14. dann von Experten besucht, die in den Unterricht gehen und diesen nach Kriterien des Lernzuwachses bei den SchülerInnen einschätzen. Es werden auch noch Interviews mit Vertretern der Lehrerschaft, Elternschaft, Schülerschaft, der Schulleitung und unseren MitarbeiterInnen (Mensa, Hausmeister, Schulsozialarbeit, Sekretariat) geführt.

Die Ergebnisse werden im Laufe des Schulhalbjahres veröffentlicht und kommuniziert. Wir sind gespannt darauf! Wenn Sie sich ein genaueres Bild des Schulfeedbacks machen wollen, finden Sie hier Informationen dazu.

13
Feb

Informationen und Dokumente zur Anmeldung für die fünfte Klasse

Die Zeiträume, in denen Frau Scheibner und / oder Frau Nörenberg im Sekretariat Ihre Anmeldungen entgegennehmen:
  • Montag, 25.02. , bis Mittwoch, 06.03.2019
  • täglich in der Zeit von 08:30 - 13:00 Uhr
  • Mittwochs zusätzlich von 14:00 - 16:00 Uhr

Hier sind alle Dokumente verfügbar, die Sie für die Anmeldung ihres Kindes benötigen:

Aufnahmeformular-KGS (Klasse 5)

4 Einwilligungen - Eltern

Belehrung Eltern (Infektionsschutzgesetz)

EDV-Nutzung

EDV-Nutzungsregelung (WLAN)

Elternbestätigung KGS isst gemeinsam

Elternbrief-Schülerbücher (Kontrolle)

Elternerklärung - Schwimmbefähigung

Vereinbarung-Schulregeln

13
Feb

Unser pädagogisches Konzept: Die KGS isst gemeinsam

Auf der Schulkonferenz am 12.02.2019 wurde das pädagogische Konzept "KGS isst gemeinsam" beschlossen. Hierbei geht es darum, den Schülerinnen und Schülern von der 5. Klasse an die Wichtigkeit eines geregelten Mittagessens mitzugeben. Anbei finden Sie das ausformulierte pädagogische Konzept sowie das Anmeldeformular.

11
Feb

Erfolgreiche Prüfungen für die ASG

Reinfeld, 10.2.2019. Das Jahr 2018, mit erfolgreichen Teilnahmen an der Deutschen und der Ostdeutschen Meisterschaft, dem Besuch zahlreicher Lehrgänge durch die Stockkampf-Schüler der Immanuel-Kant Schule und dem ersten durch die AG fertig ausgebildeten Arnis-Meister, ist vorbei. Im neuen Jahr wurden jetzt die erfolgreichen Prüfungen weiterer Eskrimadores durch das Überreichen der Urkunden bestätigt. Ich gratuliere den Prüflingen zu ihrer neuen Graduierung: 
 
Paul Sch. (Klasse 9c) zum ersten blauen Kampfhemd (5. Klase),
Domenik Sch. (Klasse 7a) zum ersten grünen Kampfhemd (7. Klase),
Fenja Sch. (Klasse 8a) zum zweiten gelben Kampfhemd (8. Klase),
Kevin Sch. (Klasse 7b) zum zweiten gelben Kampfhemd (8. Klase),
Lennart D. (Klasse 6a) zum zweiten gelben Kampfhemd (8. Klase),
Max Sch. (Klasse 6a) zum zweiten gelben Kampfhemd (8. Klase)
 
27
Jan

Schüler suchen Talente! #BunterAbendComeback

Es ist sechs Jahr her, dass der bunte Abend das letzte Mal ein Ereignis an unserer Schule war. Der bunte Abend war eine Show, in der Schüler ihre Talente vor einem Publikum vorstellen konnten und dafür gefeiert wurden. Der Schülersprecher Dawinder Singh hat zusammen mit einer Gruppe engagierter Schüler (Ideen Ausschuss) den bunten Abend zurück in den Schulplan geholt.

Der bunte Abend findet am 03. Mai 2019 in der Aula statt. Das Orga-Team sucht daher erstmal Talente, die Lust haben auf der Bühne zu stehen.

Folgende Talente werden gesucht:

- Musik (nur Solobeiträge)
- Theater
- Tanzchoreos
- Comedy
- Zauberei

- weitere Performances auf Anfrage!

Bei Interesse könnt ihr euch an:
- Dawinder Singh (Schülersprecher, 11gs) wenden.
oder eine Email an:
KGS.Orga-Team@t-online.de schreiben.

EINSENDESCHLUSS: 29. März 2019!!!

27
Jan

Ein literarischer Tag im Januar

Am 24. Januar fand zum 8. Mal der Literaturtag an der KGS statt. Die gesamte Schule widmete sich an diesem Tag den unterschiedlichen Erscheingsformen von Literatur. Der fünfte Jahrgang durfte gespannt einem Märchenerzähler lauschen und danach märchenhafte Schuhkartons basteln. Gleichzeitig drehte sich im sechsten und siebten Jahrgang alles um die Romane „Wunder“ und „Der aus den Docks“. Das Klassenzimmerstück „Out“ (Theater Lübeck, Regie: Knut Winkmann) beeindruckte den achten Jahrgang und bot die Grundlage für spannende Diskussionen zum Thema „Cyber-Mobbing“. Voller Ehrgeiz und Elan kämpften die neunten Klassen um den Sieg bei der Deutsch-Olympiade. Etwas dramatischer gestaltete sich der Literaturtag für die Jahrgänge 10-13. Die zehnten Klassen erarbeiteten sich das Drama „Andorra“ von Max Frisch, während die Jahrgänge 11 und 12 den Besuch einer Faust-Inszenierung vorbereiteten. Der 13. Jahrgang widmete sich dem englischsprachigen Theater. 
Seit acht Jahren begleitet der Literaturtag schon das Schulleben an der KGS und soll Schülerinnen und Schülern durch die vielfältigen Angebote vermitteln, wie unterschiedlich der Begriff „Literatur“ aufgefasst werden kann.
Hier sehen Sie Impressionen aus den Klassenräumen und der Aula:
 

2019

18
Feb

Feedback für unsere Schule

Wir, die gesamte Immanuel-Kant-Schule, unterziehen uns gerade einem Schulfeedback. Wir möchten herausfinden, wo unsere Stärken und Schwächen liegen, und wo wir uns weiterentwickeln können. Zu diesem Zwecke nutzen wir ein vom Land Schleswig-Holstein angebotenes Instrument, das Schulfeedback. Dies ist eine externe Evaluation durch das Institut für Qualitätssicherung Schleswig-Holstein.

Dazu wird zur Zeit eine Online-Befragung der LehrerInnen, der SchülerInnen, der Eltern und der MitarbeiterInnen der Schule durchgeführt. Vielleicht hat Ihnen ihr Kind schon davon erzählt, oder Sie haben selbst bereits daran teilgenommen. Wir danken Ihnen für die Teilnahme, je mehr Fragebögen ausgefüllt werden, desto repräsentativer sind die Daten.

Im März wird die Schule am 13. und 14. dann von Experten besucht, die in den Unterricht gehen und diesen nach Kriterien des Lernzuwachses bei den SchülerInnen einschätzen. Es werden auch noch Interviews mit Vertretern der Lehrerschaft, Elternschaft, Schülerschaft, der Schulleitung und unseren MitarbeiterInnen (Mensa, Hausmeister, Schulsozialarbeit, Sekretariat) geführt.

Die Ergebnisse werden im Laufe des Schulhalbjahres veröffentlicht und kommuniziert. Wir sind gespannt darauf! Wenn Sie sich ein genaueres Bild des Schulfeedbacks machen wollen, finden Sie hier Informationen dazu.

13
Feb

Informationen und Dokumente zur Anmeldung für die fünfte Klasse

Die Zeiträume, in denen Frau Scheibner und / oder Frau Nörenberg im Sekretariat Ihre Anmeldungen entgegennehmen:
  • Montag, 25.02. , bis Mittwoch, 06.03.2019
  • täglich in der Zeit von 08:30 - 13:00 Uhr
  • Mittwochs zusätzlich von 14:00 - 16:00 Uhr

Hier sind alle Dokumente verfügbar, die Sie für die Anmeldung ihres Kindes benötigen:

Aufnahmeformular-KGS (Klasse 5)

4 Einwilligungen - Eltern

Belehrung Eltern (Infektionsschutzgesetz)

EDV-Nutzung

EDV-Nutzungsregelung (WLAN)

Elternbestätigung KGS isst gemeinsam

Elternbrief-Schülerbücher (Kontrolle)

Elternerklärung - Schwimmbefähigung

Vereinbarung-Schulregeln

13
Feb

Unser pädagogisches Konzept: Die KGS isst gemeinsam

Auf der Schulkonferenz am 12.02.2019 wurde das pädagogische Konzept "KGS isst gemeinsam" beschlossen. Hierbei geht es darum, den Schülerinnen und Schülern von der 5. Klasse an die Wichtigkeit eines geregelten Mittagessens mitzugeben. Anbei finden Sie das ausformulierte pädagogische Konzept sowie das Anmeldeformular.

11
Feb

Erfolgreiche Prüfungen für die ASG

Reinfeld, 10.2.2019. Das Jahr 2018, mit erfolgreichen Teilnahmen an der Deutschen und der Ostdeutschen Meisterschaft, dem Besuch zahlreicher Lehrgänge durch die Stockkampf-Schüler der Immanuel-Kant Schule und dem ersten durch die AG fertig ausgebildeten Arnis-Meister, ist vorbei. Im neuen Jahr wurden jetzt die erfolgreichen Prüfungen weiterer Eskrimadores durch das Überreichen der Urkunden bestätigt. Ich gratuliere den Prüflingen zu ihrer neuen Graduierung: 
 
Paul Sch. (Klasse 9c) zum ersten blauen Kampfhemd (5. Klase),
Domenik Sch. (Klasse 7a) zum ersten grünen Kampfhemd (7. Klase),
Fenja Sch. (Klasse 8a) zum zweiten gelben Kampfhemd (8. Klase),
Kevin Sch. (Klasse 7b) zum zweiten gelben Kampfhemd (8. Klase),
Lennart D. (Klasse 6a) zum zweiten gelben Kampfhemd (8. Klase),
Max Sch. (Klasse 6a) zum zweiten gelben Kampfhemd (8. Klase)
 
27
Jan

Schüler suchen Talente! #BunterAbendComeback

Es ist sechs Jahr her, dass der bunte Abend das letzte Mal ein Ereignis an unserer Schule war. Der bunte Abend war eine Show, in der Schüler ihre Talente vor einem Publikum vorstellen konnten und dafür gefeiert wurden. Der Schülersprecher Dawinder Singh hat zusammen mit einer Gruppe engagierter Schüler (Ideen Ausschuss) den bunten Abend zurück in den Schulplan geholt.

Der bunte Abend findet am 03. Mai 2019 in der Aula statt. Das Orga-Team sucht daher erstmal Talente, die Lust haben auf der Bühne zu stehen.

Folgende Talente werden gesucht:

- Musik (nur Solobeiträge)
- Theater
- Tanzchoreos
- Comedy
- Zauberei

- weitere Performances auf Anfrage!

Bei Interesse könnt ihr euch an:
- Dawinder Singh (Schülersprecher, 11gs) wenden.
oder eine Email an:
KGS.Orga-Team@t-online.de schreiben.

EINSENDESCHLUSS: 29. März 2019!!!

27
Jan

Ein literarischer Tag im Januar

Am 24. Januar fand zum 8. Mal der Literaturtag an der KGS statt. Die gesamte Schule widmete sich an diesem Tag den unterschiedlichen Erscheingsformen von Literatur. Der fünfte Jahrgang durfte gespannt einem Märchenerzähler lauschen und danach märchenhafte Schuhkartons basteln. Gleichzeitig drehte sich im sechsten und siebten Jahrgang alles um die Romane „Wunder“ und „Der aus den Docks“. Das Klassenzimmerstück „Out“ (Theater Lübeck, Regie: Knut Winkmann) beeindruckte den achten Jahrgang und bot die Grundlage für spannende Diskussionen zum Thema „Cyber-Mobbing“. Voller Ehrgeiz und Elan kämpften die neunten Klassen um den Sieg bei der Deutsch-Olympiade. Etwas dramatischer gestaltete sich der Literaturtag für die Jahrgänge 10-13. Die zehnten Klassen erarbeiteten sich das Drama „Andorra“ von Max Frisch, während die Jahrgänge 11 und 12 den Besuch einer Faust-Inszenierung vorbereiteten. Der 13. Jahrgang widmete sich dem englischsprachigen Theater. 
Seit acht Jahren begleitet der Literaturtag schon das Schulleben an der KGS und soll Schülerinnen und Schülern durch die vielfältigen Angebote vermitteln, wie unterschiedlich der Begriff „Literatur“ aufgefasst werden kann.
Hier sehen Sie Impressionen aus den Klassenräumen und der Aula: