Informationsübersicht

Schülerinformationen

Schüler-Informationen

Stunden- und Vertretungsplan, Wahl- möglichkeiten, Ganztagsangebot, SV ...

Mehr lesen...

Elterninformationen

Eltern-Informationen

Fächerangebot, pädagogisches Gesamt- konzept, Differenzierung nach Leistungs ...

Mehr lesen...

Mittelstufe

Unter- und Mittelstufe

Lernen ohne Notendruck, Wahlpflichtkurse, Ganztagsangebot, differenzierte ...

Mehr lesen...

Oberstufe

Oberstufe

Profile, Pläne, Praktika. Informationen für jetzige und künftige Oberstufen ...

Mehr lesen...

Über die Schule

Liebe Leser,

herzlich Willkommen beim Internetauftritt der Immanuel-Kant-Schule Reinfeld!

Die Immanuel-Kant-Schule in Reinfeld ist die weiterführende Schule für Reinfeld und Nordstormarn. Sie bietet als Gemeinschaftsschule mit Oberstufe Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Begabungen differenzierten Unterricht mit individueller Förderung und Forderung und alle Schulabschlüsse:

Mehr lesen ...

Aktuelles

07
Dez

Geschwisterstreits, Hexen, Schneckenbälle

Auch in diesem Jahr traten die 10 Klassensieger des 6. Jahrganges beim Vorlesewettbewerb gegeneinander an. Einige Teilnehmer zählen diese Veranstaltung mittlerweile zur Familientradition, lasen doch schon Geschwister, Eltern und Großeltern in diesem seit 1959 bestehenden Wettbewerb ihre Geschichten vor.

Und die Fantasie der Bücher entführte die Zuhörer auch in diesem Jahr in fantasievolle Welten voller Geschwisterstreits, Hexen, Schneckenbälle, mysteriöse Adventskalender und sprechende Tiere. Sicherlich wurde direkt im Anschluss das ein oder andere Buch getauscht oder geliehen.

Die Leser stellten sich mutig und gut vorbereitet ihrer Aufgabe und wurden dabei von der fachkundigen Jury beurteilt. Neben den alljährlichen Juroren unterstützten in diesem Jahr Frau Naethbohm aus der Elternschaft und die Schülerinnen Marie Otte und Nike Hoffmann aus der 11bg.
Die Entscheidung fiel erneut sehr knapp aus, aber am Ende gab es einen Sieger: Lennart Prösch aus der Klasse 6d.
Er durfte sich mit allen anderen Teilnehmern eines von vielen Büchern aussuchen, die Frau Behneke von der Buchhandlung Michaels mitgebracht hatte. Dafür möchten wir uns natürlich noch einmal herzlich bedanken!

Lennart wird nun zu Beginn des nächsten Jahres als Schulsieger im Kreis antreten.
Wir wünschen ihm viel Erfolg und drücken die Daumen!

04
Dez

Ohne Worte ...

Sich lautlos miteinander verständigen …

Die Klasse 7c der Immanuel-Kant-Gemeinschaftsschule Reinfeld hat dies zusammen erlebt. Morgens gemeinsam in den Zug und los ging es nach Hamburg ins Dialoghaus. Erwartet von einem gehörlosen Guide und mit schalldichten Kopfhörern ausgestattet, zeigte er, wie es ist, sich nur mit Händen und Mimik zu verständigen. Zum Schluss durften wir ihm viele persönliche Fragen zu seiner Taubheit stellen.

Im Anschluss erlebten wir die virtuelle Welt der Speicherstadt, Virtual-Reality-Brille und -handschuhe angezogen und los ging es für jeden, der wollte, in das moderne Computerzeitalter.

„Es hat Spaß gemacht“, sagten viele danach und man konnte unheimlich viel lernen. Zum Beispiel, dass es ca. 160 Gebärdensprachen auf der Welt gibt und diese auch so etwas wie Dialekte haben.

 

30
Nov

Jahrgang 10 meets Oberstufe

Am Donnerstag, den 30.11.2017, sind alle 10.-Klässler in der 5. Stunde (Aula) zur Informationsveranstaltung „Jahrgang 10 trifft Oberstufe“ eingeladen. Nicht interessierte Schüler besuchen weiterhin den Unterricht lt. Plan.

Nach einer allgemeinen Einführung besteht die Möglichkeit zu individuellen Interviews mit den anwesenden OberstufenschülerInnen (Vertreter aus allen Jahrgangsstufen und Profilen). Ihr könnt hier alle Fragen bezüglich unserer Oberstufe stellen, die Euch „unter den Nägeln brennen“. So erhaltet Ihr die für Euch wichtigsten Informationen – ganz unkompliziert und aus Schülersicht!

Wir hoffen, dass wir mit dieser Veranstaltung die Entscheidung über Euren weiteren (schulischen) Werdegang erleichtern helfen.

24
Nov

Neue Serie: Kurzberichte aus dem Unterricht

 

Gallery walk: Aufgabe im Englischunterricht der 12bs war es, Infomaterial zu verschiedenen Begebenheiten der Civil Rights Movements herauszufinden und dann anhand von Plakaten, Tonaufnahmen und Videos für die Klasse zusammenzustellen. Im Anschluss konnte sich jeder Schüler informieren (der eigentliche Gallery Walk) und die Fakten zusammentragen, um letztendlich eine timeline zum Thema zu erstellen. Das Lernatelier ist der perfekte Ort für Unterrichtsideen, die mehr Raum brauchen, als in einem "normalen" Klassenraum zur Verfügung steht.

24
Nov

Sieger des Kreativwettbewerbes steht fest

Der Förderverein hat zum Thema "Schule und Shoppen in der Weihnachtszeit" einen Kreativwettbewerb ausgerufen. Hierfür konnten unsere Schüler eine Postkarte zum Thema einreichen.

Sieger 2017 ist Till R. aus der 6e.

Gefreut hat er sich gemeinsam mit seiner Klasse. Der Förderverein hat ein kleines Geschenk übergeben und zusätzlich darf die gesamte Klasse einschließlich Lehrer ein Wunschessen in der KANTine auf Kosten des Fördervereins genießen. Es hat sich also mehrfach gelohnt.
Die toll gestaltete Postkarte wird der gesamten Schule zur Information im Rahmen der Aktion zum Bildungsspender verteilt.

24
Nov

KlasseEssen kommt gut an

Unsere „KlasseEssen“ wird für den gesamten neuen 5. Jahrgang seit Schuljahresbeginn während der Klassenrat-Stunde umgesetzt. Einmal in der Woche findet im Rahmen der Klassenratsstunde ein gemeinsames Mittagessen mit der Klassenleitung bzw. auch den Sozialarbeitern in unserer KANTine statt. Die Bildung einer Beziehung/Gemeinschaft auf einer positiv-entspannten Ebene wird zwischen Schülerinnen und Schülern und den Lehrkräften gefördert.

Der Genuss eines gesundes Mittagessens mit Tischkultur und Klönschnack bilden einen Höhepunkt der Woche.