Informationsübersicht

Schülerinformationen

Schüler-Informationen

Stunden- und Vertretungsplan, Wahl- möglichkeiten, Ganztagsangebot, SV ...

Mehr lesen...

Elterninformationen

Eltern-Informationen

Fächerangebot, pädagogisches Gesamt- konzept, Differenzierung nach Leistungs ...

Mehr lesen...

Mittelstufe

Unter- und Mittelstufe

Lernen ohne Notendruck, Wahlpflichtkurse, Ganztagsangebot, differenzierte ...

Mehr lesen...

Oberstufe

Oberstufe

Profile, Pläne, Praktika. Informationen für jetzige und künftige Oberstufen ...

Mehr lesen...

Über die Schule

Liebe Leser,

herzlich Willkommen beim Internetauftritt der Immanuel-Kant-Schule Reinfeld!

Die Immanuel-Kant-Schule in Reinfeld ist die weiterführende Schule für Reinfeld und Nordstormarn. Sie bietet als Gemeinschaftsschule mit Oberstufe Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Begabungen differenzierten Unterricht mit individueller Förderung und Forderung und alle Schulabschlüsse:

Mehr lesen ...

Aktuelles

01
Mai

60-Minuten-Takt

Mit Beginn des kommenden Schuljahres beginnen "neue Zeiten" an der KGS. Das neue Unterrichtstaktmodell wird hier vorgestellt.

25
Mär

Projektwoche Frühjahr 2015

Ab 25.03.2015 startet wieder unsere diesjährige Projektwoche im Frühjahr. Die verschiedenen Jahrgänge bearbeiten erneut unterschiedlichste Themenfelder, suchen "außerschulische Lernorte" auf und arbeiten z.T. mit externen "Spezialisten".

Der Jahrgang 8 ist im Betriebspraktikum, Jahrgang 9 und 10 bereiten sich auf die Abschlussprüfungen vor und Jahrgang 12 ist auf Studientagen in Kiel, besucht mittelständische Unternehmen und absolviert Workshops zur Studienorientierung.

Die Jahrgänge 5-7 bearbeiten konkrete Inhalte: Jahrgang 5 setzt sich mit dem Thema "Ich und die Klassengemeinschaft" auseinander, Jahrgang 6 arbeitet zum Themenbereich "Lernen lernen" und Jahrgang 7 beschäftigt sich mit dem Thema "Gesund leben und ernähren".

Jahrgang 11 bearbeitet profilspezifische Fachthemen und schließlich macht sich der 13. Jahrgang an Fachtagen fit für das schriftliche Abitur in den Kernfächern. Der Übersichtsplan für die Oberstufe ist im internen Bereich der gymnasialen Oberstufe veröffentlicht.

Alle konkreten (!) Jahrgangspläne mit Inhalten, Zeiten und betreuenden Lehrer wurden in der Vorwoche über die Klassenlehrer an die Schüler übermittelt.

24
Mär

Info zur WPK1-Wahl (Jg.6)

Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs sowie deren Eltern werden in der Aula um 19:00 über das Angebot und das Wahlverfahren zu den WPK1-Kursen ab Klasse 7 informiert.

17
Mär

Workshop Wirtschaftspraktikum Jg. 11

Am Dienstag, den 14.03.2015 findet ein ganztägiger Workshop (1. - 8. Std.) zur Vorbereitung des Wirtschaftspraktikums in Jahrgang 12 statt. Die Schülerinnen und Schüler des jetzigen 11. Jahrgangs erarbeiten sich, wie man ein Unternehmen vorstellt, eine Fragestellung entwickelt, wodurch sich gute und weniger gute Fragestellungen auszeichnen und wie man mit Hilfe von Textverarbeitungsprogrammen "professionelle" Fachberichte erstellt.

Die betreuenden Lehrer sind: Fr. Boll, Hr. Schlaak, Hr. Balk.

Weitergehende und hilfreiche Informationen wie vorbereitender Arbeitsauftrag, FAQs, Liste der Fragestellungen aus der Vergangenheit, Checkliste zur Erstellung von längeren schriftlichen Arbeiten etc. finden Sie im internen Bereich unter "Über die Schule => Gymnasiale Oberstufe => Wirtschaftspraktikumg bzw. Methodenbausteine".

 

07
Mär

Mathe im Advent

Die Urkunden sind da - besser spät als nie!!

Auch wenn die besinnliche Zeit rund um Weihnachten schon etwas her ist: die Spannung, die Schokolade und die tägliche Freude über das Öffnen eines neuen Türchens im Adventskalender erinnern wir noch gut!

Etwa so fühlten sich auch die Forderkurse der 8. Klassen. Nur dass sie keine Schokolade bekamen, sondern Matheaufgaben!

Vom 01. - 24. Dezember lösten sie täglich verschiedene Rätsel, die im Internet bereitgestellt wurden. Als Klassenverband und auch als Einzelperson hatten sie die Möglichkeit, Preise wie Fahrradtouren und vielerlei Ausflüge, technisches Gerät und Bücher zu gewinnen. Je mehr korrekte Antworten es gab, desto größer waren auch die Chancen für den Kurs.

Nach der Auswertung im Januar ist nun bekannt, wie die Schülerinnen und Schüler abgeschnitten haben. Und zwar gar nicht mal so schlecht!

Wir hoffen, dass auch im kommenden Jahr Schülerinnen und Schüler der Immanuel-Kant-Schule freiwillig und mit viel Spaß und Eifer an diesem Projekt teilnehmen und freuen uns über entsprechendes Engagement!

Übrigens: Bei Fragen rund um die Umsetzung in den 8. Klassen einfach Frau Studtfeld ansprechen. Wer sich für den Adventskalender interessiert, kann auf www.mathekalender.de näheres über das Projekt erfahren.

05
Mär

Berufetag für 8. und 9. Jahrgang

Liebe Eltern und Schüler der 8. und 9. Klassen,

am Donnerstag, den 05.03., findet von 17:00 - 19:00 Uhr der Berufetag der Immanuel-Kant-Schule statt.

Um den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, sich über verschiedene Ausbildungsberufe zu informieren, werden an diesem Tag knapp 20 Unternehmen der Region verschiedene Ausbildungsberufe vorstellen und Fragen beantworten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für alle Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs verpflichtend.

Weitere Details erhalten Sie bis zum 20.02. in Form eines Elternbriefes über Ihre Kinder zugestellt.